Wie importiere ich Daten mittels Crypto.com App CSV-Datei?

Wie erhalte ich meine Crypto.com App CSV-Datei?

  1. Logge dich in deinen Crypto.com App ein.
  2. Lade anschließend, wie in der Bildsequenz unterhalb dargestellt, deine vollständigen Transaktionshistorien als CSV-Dateien herunter.

    mceclip2.png

  3. Damit du deine Daten einfügen kannst, musst du in der Blockpit Web-App zuerst eine Integration erstellen. Klicke dazu in der oberen Navigation auf + Integration.

    Bildschirmfoto_2023-02-28_um_14.20.24.png

  4. Wähle Crypto.com App aus der Liste der Exchanges und lade anschließend deine CSV-Datei in das dafür vorgesehene Eingabefeld. Bestätige die Eingabe mit Erstellen.

    Achtung

    Lade immer crypto_trasnaction_record & fiat_transaction_record Dateien gesammelt bzw. gleichzeitig innerhalb eines Uploadvorgangs hoch, um Duplikate zu vermeiden. Hochladen der card_transaction_record Datei nicht zwingend notwendig, da Transaktionen aus dieser bereits vollständig durch die beiden anderen Dateien abgedeckt sind.

    Wenn trotzdem der Hinweise "Abweichenden Balance" angezeigt werden sollte, überprüfe bitte den Ledger des betroffenen Assets. Crypto.com erfasst manche Transaktionen (z.B. viban_purchaeses) doppelt - einmal im fiat_transaction_record und zusätzlich im crypto_transaction_record, allerdings mit leicht unterschiedlichen Zeitstempeln. Um deine Balance zu korrigieren, musst du eine dieser doppelten Transaktionen manuell exkludieren.

  5. Sollte ein einziger Upload nicht ausreichen, so können weitere Uploads direkt in der Integration wie im Screenshot unterhalb dargestellt vorgenommen werden.

    grafik.png

    Achte jedoch darauf, dass es beim erneuten Upload nicht zu zeitlichen Überschneidungen kommt.

Der maximal Export-Zeitraum (Zeitspanne zwischen Start und Enddatum) innerhalb eines Uploads beträgt 3 Jahre.

Sollte der Upload deiner originalen CSV-Datei nicht funktionieren, versuche bitte zuerst deine Internet-Browser Version zu aktualisieren oder verwende einen alternativen Browser, um mögliche Fehlerquellen auszuschließen.

 

Welche Daten sind mittels Crypto.com App CSV-Datei importierbar?

Als Grundlage deines Steuerberichts dient immer dein vollständiger Transaktionsverlauf. Unser Team ist angehalten, alle von deiner Börse zur Verfügung gestellten CSV Daten für dich zu implementieren.

Anhand folgender Auflistung kannst du alle implementierten Produkte erkennen:

Transaktionen:

Supported

check.png Einzahlungen & Auszahlungen
check.png Spot Market Trades
check.png Crypto.com Card Cashbacks
check.png Supercharger Transaktionen
check.png Earn: Rewards & Distributions (Staking, Lending, Bounties, Airdrops, Hard Forks)

Sollte es dennoch zu fehlenden Transaktionen kommen, kannst du unserem Supportteam per Ticket helfen, diese in unser Importspektrum aufzunehmen.

Not Supported

x.png Fiat Deposits bei Direct Credit Card Purchases (nicht in der CSV-Datei unterstützt - Fiat Deposits müssen nachträglich manuell als Non-Taxable Transaktion erstellt werden.)
x.png Fee Payments (nicht in der CSV-Datei unterstützt)
x.png
Dust Conversions

Fehlende Transaktionen können im Abgleich mit deinem tatsächlichen Verlauf deiner Börse gefunden werden. Diese kannst du anschließend manuell oder mittels Migration deiner CSV Daten in unsere Excel Vorlage in deine Blockpit Integration hinzufügen.

 

Synced/Berechnete Balance:

check.png Vollständige Balance

Bitte beachte die Beschreibung zur Berechnung der Asset-Balance in diesem Artikel.

 

Wird Crypto.com App die Steuer automatisch für mich abführen?

War dieser Beitrag hilfreich?