Blockpit's Refund Policy (Richtlinie zur Rückerstattung)

Bei Blockpit hast du mit der Free-Lizenz die Möglichkeit, unsere Software ausgiebig zu testen. Du kannst alle deine Integrationen (Exchanges & Wallets) kostenlos importieren und deine Transaktionen manuell oder per CSV-Import hinzufügen. Sieh dir die Transaktionen an, teste die Editier-Funktion und prüfe sowohl die Vollständigkeit als auch die Voransicht deiner Kapitalgewinne, bevor du einen Kauf tätigst.

Trotzdem kann es passieren, dass Probleme auftreten und nicht alles planmäßig funktioniert. Unser Support kann in vielen Situationen helfen!

 

Kann ich mein Geld erstattet bekommen?

Solltest du dennoch nicht zufrieden sein, beachte, dass für eine Rückerstattung alle der folgenden Bedingungen erfüllt sein müssen:

  • Du meldest deinen Rückerstattung-Wunsch spätestens 7 Tage nach deinem Kauf bei uns.
  • Ein signifikanter Fehler blockiert deinen Steuerbericht und konnte weder von unserem Support noch von unserem Entwickler-Team in einer angemessenen Zeit gelöst werden.
  • Du hast noch keinen Steuerbericht heruntergeladen.

Bei den folgenden Szenarien ist jedenfalls keine Rückerstattung möglich:

  • Für deine Exchanges und Wallets bieten wir noch keine API Importlösung an.

    Wir erweitern ständig unsere automatischen Importlösungen. Mit der Free-Lizenz kannst du vorab prüfen, welche Exchanges und Wallets aktuell per API verbunden werden können. In unserem Help Center listen wir jeweils das Importspektrum genau auf.

  • Der Import per CSV/XLS-Datei ist dir zu kompliziert.

    Für den CSV-Import musst du deine Daten in unser XLS-Template überführen. Dafür gibt es einen eigenen Artikel und auch im Support helfen wir gerne weiter.

  • Deine importierte Transaktionshistorie ist nicht vollständig und zeigt diverse Hinweise.

    Aus Transparenzgründen zeigen wir Unstimmigkeiten in deiner importierten Historie sehr genau an. Dieser Artikel hilft bei der Behebung und du kannst dich auch an den Support wenden.

  • Blockpit ist dir allgemein zu kompliziert und du steigst lieber auf eine*n Steuerberater*in um und/oder hast generell deine Meinung geändert Blockpit zu nutzen.

    Blockpit ist nicht dazu gedacht, eine*n Steuerberater*in zu ersetzen. Blockpit ist ein Do-it-yourself-Steuerrechner für Kryptowährungen und Portfolio-Tracker. Du musst immer noch Computerkenntnisse haben, um die Benutzeroberfläche zu navigieren, auch wenn wir versuchen, es so einfach wie möglich zu machen und laufend zu verbessern. Da du Blockpit vorab umfänglich testen kannst und wir dir im Support bestmöglich helfen, ist hierfür keine Rückerstattung möglich.

War dieser Beitrag hilfreich?