Wie importiere ich Daten mittels Binance API-Key?

Wie erhalte ich meinen Binance API-Key?

  1. Logge dich in deinen Binance Account ein.
  2. Wähle rechts oben in deinem Profil API Management und klicke dann auf Create Tax Report API.

    mceclip0.png

  3. Zur Sicherheitsüberprüfung benötigst du Verifizierungscodes, die du mittels Code senden, per E-Mail und als Textnachricht auf dein Smartphone erhältst.
  4. Gib die erhaltenen Codes ein und bestätigte die Sicherheitsüberprüfung mit senden.
  5. Lasse die Berechtigungen, so wie hier auf dem Bild zu sehen.

    mceclip0.png

  6. Kopiere deinen API-Key und das Secret.
    Dein Secret wird nur einmalig angezeigt und ist somit nur kurzfristig kopierbar.
  7. Damit du deine Daten einfügen kannst, musst du in der Blockpit Web-App zuerst eine Integration erstellen. Klicke dazu in der oberen Navigation auf + Integration.
  8. Wähle Binance aus der Liste der Exchanges und kopiere anschließend den API-Key und das Secret in die dafür vorgesehenen Felder. Bestätige deine Eingaben mit Erstellen.

Wichtig

Solltest du noch die alte Standard-API und nicht den neuen Tax Report API verwenden, kannst du einfach nach der oberen Anleitung einen solchen erstellen. Anschließend kopierst du den neuen API-Key und das Secret in deine bestehende Blockpit Integration. Wie das genau funktioniert, kannst du hier nachlesen.

 

Welche Daten sind mittels Binance API importierbar?

Als Grundlage deines Steuerberichts dient immer dein vollständiger Transaktionsverlauf. Automatische API Lösungen zum Import deiner Transaktionen sind zu bevorzugen. Unser Team ist angehalten, alle von deiner Börse zur Verfügung gestellten API Daten für dich zu implementieren.

Anhand folgender Auflistung kannst du alle implementierten Produkte erkennen:

Transaktionen:

icon-clock.svg Aufgrund des großen Produktumfangs und Limitierungen der Binance API kann es zu mehreren Tagen Verzögerung bei der Synchronisation deiner Daten kommen.

check.png Krypto Einzahlungen & Auszahlungen (Transfers zwischen zwei Binance Main-Accounts können nicht über API erfasst werden)
check.png Fiat Einzahlungen & Auszahlungen
check.png Gebühren Zahlungen
check.png Spot Market Trades
check.png Buy Crypto via Card
check.png Leverage Token Trades
check.png Futures Trades PnL (Profit, Loss, Fee, Funding)
check.png Dust to BNB Conversions (börsenseitig nur unvollständig über API verfügbar)
check.png Margin Trades & Loans (Cross & Isolated) (Loans und Repays werden vorübergehend als Unlabeled Deposit und Unlabeled Withdrawal importiert - Diese können nachträglich mit dem Label "Non-Taxable" versehen werden.)
check.png Direct Converts / OTC Trades (P2P) (Vor jedem Fiat zu Krypto Convert wird aufgrund börsenseitig unausgereifter API, zusätzlich eine Fiat-Einzahlung importiert. Diese Einzahlung kann manuell aus dem Steuerbericht ausgenommen werden, um den Hinweise zu abweichenden Fiat-Balances zu lösen.)
check.png Earn: Rewards & Distribution (Locked Staking, Launchpad Claims, Launchpool, BNB Vault, etc.) (Locked Staking Rewards börsenseitig erst ab 05.05.2021 über API verfügbar - Flexible Earn Rewards und unterhalb angeführte x.png Produkte sind nicht vollständig verfügbar)

Sollte es dennoch zu fehlenden Transaktionen gekommen sein, kannst du unserem Supportteam per Ticket helfen, diese in unser Importspektrum aufzunehmen.

x.png Simple Earn: Flexible (Real-Time APR Rewards) (Binance stellt lediglich die letzten 6 Monate an Real-Time APR Historie als CSV Download zur Verfügung)
x.png Dual-Invest* (Withdrawals zum Zeichnungsdatum müssen manuell ergänzt werden)
x.png Auto-Invest*
x.png
Liquid Swaps
x.png
Liquidity Farming*
x.png Binance Pool Mining
 
x.png Binance Card/Pay/Gift
x.png Referral Bounties
x.png Trading Bots 
x.png Block Trading
x.png Crypto Loans*
x.png Auto-Converts*
x.png NFTs*
*unverifiziert

Wichtig

Binance stellt keine Daten für stillgelegte Assets und Handelspaare über API zur Verfügung.

Fehlende Transaktionen können im Abgleich mit deinem tatsächlichen Verlauf deiner Börse gefunden werden. Diese kannst du anschließend manuell oder mittels Migration deiner CSV Daten in unsere Excel Vorlage in deine Blockpit Integration hinzufügen.

  • Du findest deine Dust to BNB Conversions unter dem Menüpunkt "BNBConvert".

    Binance gibt über API nur eine limitierte Anzahl deiner letzten Dust to BNB Transaktionen aus.

    Fehlende Transaktionen können aus der CSV-Datei, die du mittels Export deines Binance Transaction Records erhältst, identifiziert und am einfachsten wie folgt übertragen werden.

    Die Transaktions-Labels "Payment" und "Non-Taxable In" halten dabei den entsprechenden Marktwert zum Zeitpunkt der Transaktion fest.

    Nutze in der entsprechenden Spalte die Filter-Funktion, um nach "Small Assets Exchange BNB" zu suchen. Vermeide außerdem negative Vorzeichen in der Blockpit Vorlage.

    Übertragen von Dust zu BNB Converts in das Blockpit - Manual Import Template .png

    Lade das bearbeitete Blockpit - Manual Import Template anschließend in deine Integration.

 

Synced Balance:

question.png Earn
question.png Launchpool
question.png Liquid Swap Shares

Wenn deine Assets nicht im Spot Wallet, sondern im Launchpool oder anderen Earn Produkten gelockt sind, werden diese vorübergehend (bis zum Rückfluss) nicht vollständig in der Synced Balance deiner Blockpit Integration angezeigt. Dies hat jedoch keine Auswirkungen auf den Steuerbericht, da Binance Integration intern keine Abflüsse (Transaktionen) passieren.

Bitte beachte die Hinweise zur Berechnung der Asset-Balance in diesem Artikel.
Sollten Balances nicht oder falsch angezeigt werden, kannst du unserem Supportteam per Ticket helfen, diese in unser API-Importspektrum aufzunehmen.

Hier findest du eine Anleitung, wie du bei Blockpit eine API-Integration anlegen kannst.

 

Wird Binance die Steuer automatisch für mich abführen?

War dieser Beitrag hilfreich?