Wie importiere ich Daten mittels KuCoin API-Key?

Wie erhalte ich meinen KuCoin API-Key?

  1. Logge dich in deinen KuCoin Account.
  2. Wähle rechts oben in deinem Profil "API-Verwaltung".
  3. Klicke nun auf API erstellen.
  4. Wichtig: Trage als Passphrase "blockpit" ein.
  5. Erteile die im Bild angeführten API-Key-Berechtigung "".
  6. Verwende vorerst keine IP Begrenzung.

    mceclip3.png

  7. Klicke auf Weiter und bestätige mit deinen Trading-, E-Mail sowie 2FA Codes und aktiviere deine API Key.
  8. Dein API Key und Secret wird jetzt in der API-Liste angezeigt.
    Dein Secret wird einmalig angezeigt und ist somit nur kurzfristig kopierbar.
  9. Damit du deine Daten einpflegen kannst, musst du in der Blockpit Web-App zuerst eine Integration erstellen. Klicke dazu in der Top-Navigation auf den Menüpunkt Hinzufügen und wähle Integration hinzufügen.
  10. Wähle KuCoin aus der Liste der Exchanges und kopiere anschließend den API-Key und das Secret in die dafür vorgesehenen Felder. Bestätige deine Eingaben mit Erstellen.

Bei der Verwendung von KuCoin Subaccounts muss für jeden Subaccount in eine eigene Blockpit Integration erstellt werden. Den dazu notwendigen Subaccount API-Key erhältst du wie folgt:

mceclip1.png

 

Welche Daten sind mittels KuCoin API-Key importierbar?

Als Grundlage deines Steuerberichts dient immer dein vollständiger Transaktionsverlauf. Automatische API Lösungen zum Import deiner Transaktionen sind zu bevorzugen. Unser Team ist angehalten, alle von deiner Börse zur Verfügung gestellten API Daten für dich zu implementieren.

Anhand folgender Auflistung kannst du alle implementierten Produkte erkennen:

Transaktionen:

icon-clock.svg Trades vor dem 18.02.2019 sind börsenseitig nicht über API verfügbar und müssen manuell oder mittels CSV Vorlage importiert werden.
check.png Einzahlungen & Auszahlungen
(Interne Transfers an Futures- sowie Subaccounts (exklusive automatisch generierte Trading Bot Subaccounts) werden aktuell als Unlabeled Ein- und Auszahlungen importiert. Diese können durch Erstellen einer KuCoin Futures Integration oder einer Subaccount Integration manuell zu Transfers gemerged werden.)
check.png Gebühren Zahlungen
check.png Spot Market Trades
check.png Leveraged Token Trades
check.png Margin Trades

Sollte es dennoch zu fehlenden Transaktionen kommen, kannst du diese gezielt im Verlauf deiner Börse aufspüren und unserem Supportteam per Ticket helfen, diese in unser Importspektrum aufzunehmen.

x.png Futures Trades PnL (Profit, Loss, Fee und Funding)
x.png Trading Bot Transaktionen
(Für interne "Trading Bot Subaccounts" kann börsenseitig kein API Key erstellt werden. Transfers an derartige Subaccounts werden aktuell als Unlabeled Ein- und Auszahlung importiert. Diese sollten in einer Manuellen Integration verbunden werden, um deine Tauschhistorie etwa mit Hilfe von Generic Tokens zu vervollständigen.)
x.png Fiat Einzahlungen**
x.png Fast Trade / P2P / Third Party*
x.png Converts**
x.png Earn: Rewards & Distributions (Staking, Lending, Airdrops, Bounties, Hardforks)**
x.png NFTs**
*unverifiziert
**(börsenseitig nicht über API verfügbar) 

Fehlende Transaktionen können anhand des Verlaufs deiner Börse gefunden und anschließend manuell oder mittels Migration deiner CSV Daten in unsere Excel Vorlage deine Blockpit Integration hinzugefügt werden.

 

Synced Balance:

check.png Vollständige Bilanz

Bitte beachte die Hinweise zur Berechnung der Asset-Bilanz in diesem Artikel.
Sollten Bilanzen nicht oder falsch angezeigt werden, kannst du unserem Supportteam per Ticket helfen, diese in unser API-Importspektrum aufzunehmen.

Hier findest du eine Anleitung, wie du bei Blockpit eine API-Integration anlegen kannst.

 

Wird Kucoin die Steuer automatisch für mich abführen?

War dieser Beitrag hilfreich?